Call #9: 2 Tage Follow-Up


Das Glück liegt in der Nachbetreuung

 

AUDIO

 

Deine Aufgabe: Sieh dir das Sampling Flow Chart (pdf Probenverteilung unten auf dieser Seite herunterladen) an- übe die folgenden Skripten und spiele sie durch - verwende das 2 Tage Follow Up von nun an immer dann, wenn du Proben verteilst.


Verwende das Skript und die Anweisungen für den Folgedialog unten


Rufe zwei Tage nach dem Erhalt der Probe an. Dies MUSS ein TELEFONANRUF sein!

"Hallo! Hattest du schon Gelegenheit, die Ölprobe zu benutzen?" Wenn JA: (siehe unten)

Wenn NEIN: "Das ist in Ordnung! So werden wir vorgehen: Wenn du heute Abend nach Hause kommst und dich fürs Bett fertig machst... (erkläre noch einmal die Anwendung) Dann rufe ich dich morgen früh an, um zu sehen, wie es dir damit geht."

(Wenn sie es beim ersten Mal nicht benutzt haben) - Folgeanruf am nächsten Morgen:

"Hallo! Hattest du schon Gelegenheit, die Ölprobe zu benutzen? Wenn JA: (siehe unten)

Wenn immer noch NEIN: "Das ist okay! Wir machen jetzt Folgendes: Hole doch bitte die Probe. Wir werden deine erste Öle-Erfahrung jetzt gemeinsam machen!"

Gib ihnen Anweisungen, wie das Öl zu verwenden ist, und gib Ihnen ein paar Minuten Zeit, um die Wirkung des Öls zu spüren.


Wenn ja...

Wenn sie ihre Probe benutzt haben

"Wie war deine Erfahrung?"

Wenn die Antwort NICHT SO TOLL ist:

  • Reagiere nicht und klinge nicht überrascht. Höre dir einfach ihre Erfahrung an.

  • Wiederhole, was sie erlebt haben.

  • "Wir werden Folgendes tun: Wenn du bereit bist noch weiterhin Geduld zu haben, finden wir ein anderes Öl,mit dem Prozess hast, von dem ich glaube, dass du großartige Ergebnisse erzielen wirst. Ich werde dir eine Probe davon geben, und wir werden sehen, ob das das beste Öl für Dich ist. Und wenn wir das richtige Öl gefunden haben, dann hast du etwas Sicheres, Natürliches und Kostengünstiges für dein Thema!

  • Liefere die neue Probe und starte den Sampling-Prozess erneut.

 

KOSTENLOSER Download: Sampling Flow Chart


Lade das Sampling Flow Chart herunter, um eine VISUELLE Darstellung des Sampling-Prozesses zu erhalten.